3F Three Founders

Check out positions at our offices in Hamburg and San Francisco.

 

RSS Feed:

Deutsch | English

Jimdo - Pages to the People!

Jimdo Cafés am anderen Ende der Welt

 

 

Die Eröffnung des ersten Jimdo Cafés in Japan war etwas ganz besonderes für uns, man stelle sich das vor: Da eröffnet jemand am anderen Ende der Welt ein Café, um einen Treffpunkt für den persönlichen Austausch über Jimdo zu schaffen. Klingt nach einer super Idee von Jimdo? Ja, aber: Organisiert und gestaltet werden die Cafés nicht von uns, sondern von der Community - von unseren Jimdo Experts oder von Jimdo Evangelists. Und das ist das größte Lob, das wir uns vorstellen können.

4 Jimdo Cafés - und das ist erst der Anfang...

Vier Jimdo Cafés gibt es bereits in Japan - und weitere sind schon in Planung. Gestern haben wir das erste Jimdo Café in Nagyoa besucht, hier öffnet Jimdo Evangelist Takuya Kitahara einmal im Monat die Türen für Jimdo-Fans. Er hat kein eigenes Café, sondern mietet dafür extra einmal im Monat eins. Knapp 20 Leute waren heute dort - der Eintritt kostet 1500 Yen (15 Euro, 20 $US), dadurch finanziert Takuya die Miete für das Café. Super spannend war die Vorstellungsrunde: Manche Leute waren schon mehrmals dort, andere zum ersten mal - viele durch Empfehlungen von Freunden. Schön zu sehen war auch, dass viele Unternehmer dort waren, die Hilfe beim Verbessern Ihrer Webseite haben wollten, um online erfolgreicher zu sein.

 

 

Nach einer Einführung ins Jimdo-System für Anfänger durch einen Jimdo Expert hatten wir Zeit, mit fortgeschrittenen Usern zu sprechen, die uns Fragen stellen und ihre Ideen schilderten. Es ist für uns immer wieder ein großartiges Erlebnis und eine große Freude, mit Kunden direkt zu sprechen und zu sehen, was für coole Geschäfte und Ideen die Leute haben und mit Jimdo umsetzen.

Wir hoffen, dass immer mehr Jimdo Cafés entstehen - gerne auch in anderen Ländern. Wir haben bereits in allen Sprachen davon berichtet (z.B. hier) und man munkelt, dass User bald eines in Deutschland und eins in Italien eröffnen wollen... Das wäre super!


Übrigens: Der vollautomatische Getränkeautomat und ich hatten noch die Ehre, die Gäste im Jimdo Café bedienen zu dürfen - mein Gewinn, weil ich morgens beim Baseball Pitching besser war als Fridtjof und Matze ;)

 

 

Comments: 0 (Discussion closed)
    There are no comments yet.